header

Dokumentarfilm über die Lux Festspiele 2013

Ruhla ist eine Stadt, die vom 15. bis 21. Juli 2013 Geschichte geschrieben hat. Die erste Lux Festspielwoche ist in der Gemeinschaft von Bürgern und Vereinen, von Unternehmen und Stadt, von Begeisterten für romantische Musik und von Mitstreitern für eine gemeinsame Sache zu einem großen Erfolg geworden, getreu dem Credo „Suchet der Stadt Bestes".
Der Film handelt von den Menschen hinter den Kulissen, den Initiatoren und Machern sowie von Künstlern. Dabei hat jeder das gegeben, was er am besten konnte. Die einen gaben ihre Arbeitskraft und langten zu, wenn viele Hände gebraucht wurden. Die anderen begrüßten die Gäste und informierten sie über die vielfältigen Veranstaltungen oder versorgten sie mit guter regionaler Küche. Immer aber wirken auch fleißige Helfer im Hintergrund, ob nun für die technische Absicherung im Festspielzelt, in der Trinitatis- oder in der Concordiakirche, ob nun bei der Planung von Abläufen oder einfach nur mit der Verkehrslenkung durch die Stadt oder mit der Straßensperrung für den Markt in der Köhlergasse. Letztlich zeigen die Lux Festspiele: Die Musik von Friedrich Lux bereichert das kulturelle Erbe der Stadt. So vermittelt der Film am Beispiel eines Künstlers, wie die Begeisterung an Musik die Grenzen der Stadt überwindet und sie mit der Region verbindet -- getreu dem Motto „eine Region erklingt neu."
Wir danken den über 160 mitwirkenden Künstlern für die wundervollen Konzerte, den 2.500 Besuchern in den 16 Konzertveranstaltungen und den 1.500 Gästen des Handwerker- und Brauchtumsmarktes und wir danken nicht zuletzt den über 100 Helfern. Ihnen allen verdanken wir die gute Stimmung, die der Film festhält.
Und natürlich danken wir den Sponsoren und Förderern für die finanzielle Basis. DANKE und nun viel Freude.

http://www.youtube.com/watch?v=ZPL-j3MWiTk&feature=c4-overview&list=UUjcXSF2-cBBG9DRkKciyZAA

 

 

 

 
SpracheLanguage

„Stimmungsvolle Präsentation der CD-Edition des Lux Festspielvereins – erstmals Integrale der Streichquartette von Fri» weiter

»weiter

Lux Streichquartette im Telemannsaal – Besondere Musik an besonderen Orten» weiter

»weiter

Lux Festspielverein nimmt einmalige Streichquartette von Friedrich Lux auf - Spendenaufruf für Lux-CD-Projekt 2017 » weiter

»weiter

Kulturshopping

Lux Festspiele 2017

Lux Festspiele 2016

Lux-Festspiele 2015

Lux Festspiele 2014

Lux Festspiele 2013

Lux Verlag

Wir bei Facebook

Lux Festspielkanal