header

Lux Festspiele – eine Idee verbindet…

 

In den Jahren 1863 - 1882 schrieb der Thüringer Komponist Friedrich Lux, Sohn der Stadt Ruhla, die einzige authentische Thüringer Volksoper „Der Schmied von Ruhla“, die auf der gleichnamigen Thüringer Volkssage beruht. Sie handelt von der Beziehung zwischen Volk und Herrschern, der Liebe zur Thüringer Heimat und den Veränderungen, die ein einzelner Mensch bewirken kann, wenn er mutig die Wahrheit ausspricht.

Nach der Uraufführung 1882 in Mainz eroberte „Der Schmied von Ruhla“ mehr als 30 Bühnen von Gotha über Eisenach  bis nach Straßburg und Basel. Die Oper wurde auch ins Englische übersetzt. Nicht zuletzt war sie eine starke Werbung für die Stadt Ruhla und den Thüringer Wald. In dieser Zeit stieg die Zahl der Gäste hier nachweisbar an. Nach ein paar Jahren wurde es wieder stiller um das Werk und im Laufe der Zeit geriet die Oper in Vergessenheit. Das Ticken der Uhren und das Dröhnen der wachsenden Fabriken der entstandenen Industrie in Ruhla übertönte den Nachhall der Instrumente. Erst als die Uhren fast verstummten, die Schornsteine ausgingen, stellten wir fest, dass etwas Wichtiges fehlt. Ein Stück klingende Vergangenheit war die Oper - doch sie galt mittlerweile als verschollen. Nur einzelne Fragmente und ein Klavierauszug waren noch auffindbar.

Durch intensive Recherchearbeiten in Mainz und durch die aktive Unterstützung durch Dr. Wagner (2. Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für mittelrheinische Musikgeschichte Mainz und Friedrich Lux Kenner) und Prof. Dr. Beer (Professor für Musikwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz), konnten die kompletten Unterlagen der Oper, vom Regiebuch bis zu allen Einzelstimmen, in den Archiven der Stadtbibliothek Mainz aufgefunden und zurück nach Ruhla gebracht werden.

Nun beginnt das nächste Kapitel: Auszüge aus der Oper sollen im Juli 2013 in Ruhla im Rahmen einer Festspielwoche vom 15.07. - 21.07.2013 in Ruhla erstmalig konzertant aufgeführt werden!

Ein überregionaler kultureller Höhepunkt im Rahmen der Lux Festspiele soll die konzertante Aufführung von Auszügen der 2009 in Mainz wiederentdeckten romantischen Oper „Der Schmied von Ruhla“ von unserem Ruhlaer Ehrenbürger, dem Komponisten Friedrich Lux, im Rahmen einer Festspielwoche im Juli 2013 sein.

Da eine komplette Opernaufführung aus künstlerischen und finanziellen Gründen 2013 noch nicht durch den Verein zu realisieren ist, sollen Auszüge aus der Oper zu Gehör gebracht werden. Im besten Falle soll dies "Lust auf mehr - Lust auf das Gesamtwerk" machen.

Ein Hauptziel des Lux Festspielvereins e.V. ist es, in den kommenden Jahren eine qualitätsvolle Opernaufführung in Ruhla - am authentischen Ort der Opernhandlung - umzusetzen. Dieses kulturelle Ereignis soll ein weiteres positives Signal in einer nicht nur für die Kultur schwierigen Zeit sein und die Initialzündung für eine zukünftig noch engere Zusammenarbeit aller Vereine, Kirchen, der Stadtverwaltung, Parteien, Musikschaffenden, Laien wie Profis etc. werden.

Nach umfangreichem Studium der Opernliteratur wurde der große musikalische Anspruch der romantischen Oper "Der Schmied von Ruhla" für den Verein und unsere musikalischen Partner erkennbar. Allein mit Laien ist dieses großartige Werk nicht umzusetzen!

Aus diesem Grund suchen wir ein professionelles Theater- bzw. Opernhaus, dass diese Oper gemeinsam mit dem Festspielverein erstmalig in Ruhla wieder zur Aufführung bringen kann. Dazu werden wir auch Kontakt zu entsprechenden Häusern in Deutschland aufnehmen. Falls Sie uns hierbei unterstützen können und möchten nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Langfristig birgt die Idee der „Lux Festspiele“ ein großes Potenzial, sich zu einem imageträchtigen und wirtschaftlichen Faktor zu entwickeln, der neue Perspektiven für die Stadt und die Region eröffnet und dadurch allen im Ort und der Region nutzt.

Wir hoffen auf Ihre Unterstützung – denn wir benötigen Ihre Unterstützung, organisatorisch, ideell und auch finanziell.

 

Lux Festspielverein nimmt einmalige Streichquartette von Friedrich Lux auf - Spendenaufruf für Lux-CD-Projekt 2017 » more

»weiter

Start Kartenvorverkauf - Einmaliges Konzert bei Lux Festspielen 2017 auf Schloss Wilhelmsthal» more

»weiter

Start des Kartenvorverkaufs für die Lux Festspiele 2016» more

»weiter

Kulturshopping

Lux Festspiele 2016

Lux-Festspiele 2015

Lux Festspiele 2014

Lux Festspiele 2013

Lux Verlag

Wir bei Facebook

Lux Festspielkanal